Direkt zum Inhalt springen
Fit für die Zukunft des Bäckereihandwerks: Die frischgebackenen Studierenden
Fit für die Zukunft des Bäckereihandwerks: Die frischgebackenen Studierenden

Pressemitteilung -

Neue Vertiefungsrichtung Bäckereimanagement erfolgreich an der HdWM gestartet

Am 18. Oktober startete das deutschlandweit erste Studium in Bäckereimanagement. Die neue Vertiefungsrichtung wird in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim und dem Verbund der Fachschulen des Deutschen Bäckerhandwerks (ADB-Verbund) angeboten. Der HdWM Bachelorstudiengang Business Management wurde um die Vertiefungsrichtung Bäckereimanagement erweitert und als berufsbegleitende Studienvariante konzipiert.

Das Studium richtet sich nach den Bedürfnissen der Bäckermeister*innen und geprüften Betriebswirt*innen (HwO). Dafür wird der Unterricht größtenteils Online gehalten und ist an die Arbeitszeiten in Bäckereibetrieben angepasst. Zwei Wochen pro Semester werden in Präsenz gehalten, Selbstlernzeiten lassen sich frei gestalten.

Der erste Jahrgang besteht aus 12 Studierenden aus ganz Deutschland und Österreich. Sie alle stehen bereits mit beiden Beinen im Berufsleben und freuen sich über das einzigartige Studienmodell, dass sich mit dem Berufs- und Privatleben bestmöglich vereinen lässt. Anrechnungsmöglichkeiten aufgrund der Meister- oder Betriebswirtsprüfung verkürzen die Studienzeit und tragen weiter zur Attraktivität des Studiums bei.

Schon lange spüren die Handwerksbetriebe das Fehlen von Fachkräften. Um die Schließungen von Bäckereien aufzuhalten, braucht es speziell ausgebildete Experten, die nicht nur das Handwerk, sondern auch etwas von Management, Marketing und innovativen Geschäftsmodellen verstehen. Bereits jetzt suchen viele Bäckereibetriebe geeignete Fachkräfte für die Unternehmensnachfolge. Die Studierenden der Vertiefung Bäckereimanagement werden genau daraufhin ausgebildet.

„Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Start des ersten Jahrgangs,“ berichtet Frau Prof. Perizat Daglioglu, Präsidentin der HdWM. „Mit dem Verbund der Fachschulen des Deutschen Bäckerhandwerks (ADB-Verbund) haben wir starke Partner an der Hand, die die Anforderungen der Branche genau kennen. Das hat uns bei der Konzeption sehr geholfen.“ Auch Bernd Kütscher, Direktor der Bundesakademie des Bäckerhandwerks Weinheim ist sehr zufrieden und erklärt: „Wir haben uns bei der Erarbeitung des Modulhandbuchs sehr intensiv eingebracht und werden dies auch weiterhin tun, um den Branchenschwerpunkt praxisorientiert und zukunftsorientiert zu gestalten.“ Für die Auftaktveranstaltung haben sich alle frischgebackenen Studierenden für die erste Präsenzwoche an der Bundesakademie des deutschen Bäckerhandwerk in Weinheim eingefunden.

Themen

Tags


Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge mit Managementschwerpunkt an. Um den Studierenden Praxis- und Auslandserfahrung zu ermöglichen, unterhält die HdWM ein breites Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot erlaubt Fach- und Führungskräften lebenslanges Lernen und rundet das Bildungsangebot der HdWM ab. Das Lehrpersonal der HdWM verfügt über praktische Unternehmenserfahrung und beteiligt sich aktiv in der Forschung, z. B. in der digitalen Bildung, Gesundheit und Management sowie DevOps. Der Internationale Bund (IB) ist Mehrheitsgesellschafter und unterstützt die Hochschule durch seine jahrelange Expertise in der Gestaltung des Bildungsmarkts.

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Managementanforderungen moderner Unternehmen auszubilden. Darum verfügen alle Studiengänge über verschiedene Praxiselemente, um den Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Die HdWM bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen und erlaubt es ihnen, schon im Studium Kontakte zu möglichen künftigen Arbeitgebern zu knüpfen.

Pressekontakt

Patrizia Gioeni

Patrizia Gioeni

Pressekontakt Marketingreferentin Kommunikation und Marketing 0621 490 890 92

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Hochschule der Wirtschaft für Management

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge mit Managementschwerpunkt an. Um den Studierenden Praxis- und Auslandserfahrung zu ermöglichen, unterhält die HdWM ein breites Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot erlaubt Fach- und Führungskräften lebenslanges Lernen und rundet das Bildungsangebot der HdWM ab. Das Lehrpersonal der HdWM verfügt über praktische Unternehmenserfahrung und beteiligt sich aktiv in der Forschung, z. B. in der digitalen Bildung, Gesundheit und Management sowie DevOps. Der Internationale Bund (IB) ist Mehrheitsgesellschafter und unterstützt die Hochschule durch seine jahrelange Expertise in der Gestaltung des Bildungsmarkts.

Praxiserfahrung bereits im Studium

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Managementanforderungen moderner Unternehmen auszubilden. Darum verfügen alle Studiengänge über verschiedene Praxiselemente, um den Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Die HdWM bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen und erlaubt es ihnen, schon im Studium Kontakte zu möglichen künftigen Arbeitgebern zu knüpfen.

Hochschule der Wirtschaft für Management
Oskar-Meixner-Straße 4-6
68163 Mannheim
Deutschland