Direkt zum Inhalt springen
Studiengangleiter Prof. Zimber ist auf die Themen Burnout und Gesundheit am Arbeitsplatz spezialisiert
Studiengangleiter Prof. Zimber ist auf die Themen Burnout und Gesundheit am Arbeitsplatz spezialisiert

News -

Gesunde Führung: Gesundheitsmatrix von Prof. Dr. Andreas Zimber zeigt Wege, wie es Führungskräften aus dem Burnout schaffen

Wenn man gestresst ist, sollte man sich entspannen. Das hört sich leicht an, gestaltet sich aber besonders für Führungskräfte schwierig, da hohe Erwartungen an sie gestellt werden, besonders in Sachen Einsatzbereitschaft, Verfügbarkeit oder Arbeitspensum. Yoga oder Sport können zur Entspannung beitragen, sind allerdings keine Heilmittel für ein bereits vorhandenes Burnout. Prof. Dr. Andreas Zimber teilt in seinem neuen Artikel „Gesundheitsmatrix – Welches Rezept passt wann?“ in managerSeminare den Krankheitsverlauf des Burnouts in fünf Phasen auf, die jeweils andere Behandlungsansätze verlangen. Professor Zimber erläutert die Symptome der Phasen und was die jeweils sinnvolle Handlungsempfehlung ist. Bei leichten Stresssymptomen braucht es nicht gleich eine Kur, doch wenn bereits gesundheitliche Probleme aufgrund von Stress vorhanden sind, reicht ein Spaziergang im Park definitiv nicht aus, um die Gesundheit wiederherzustellen. Neben bewusster Entspannung müssen betroffene Führungskräfte ihre innere Haltung ändern und die Arbeitsumstände anpassen. Prof. Dr. Andreas Zimber ist an der HdWM Studiengangleiter für den B. Sc. Psychologie und Management und M. Sc. Wirtschaftspsychologie – Organisationspsychologie.

Wer nachlesen möchte, wie man die Anzeichen eines Burnouts als Führungskraft erkennt und welche Gegenmaßnahmen man je nach Phase einleiten muss, kann man in der aktuellen Ausgabe von managementSeminare nachlesen (kostenpflichtig).

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Patrizia Gioeni

Patrizia Gioeni

Pressekontakt Marketingreferentin Kommunikation und Marketing 0621 490 890 92

Hochschule der Wirtschaft für Management

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge mit Managementschwerpunkt an. Um den Studierenden Praxis- und Auslandserfahrung zu ermöglichen, unterhält die HdWM ein breites Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot erlaubt Fach- und Führungskräften lebenslanges Lernen und rundet das Bildungsangebot der HdWM ab. Das Lehrpersonal der HdWM verfügt über praktische Unternehmenserfahrung und beteiligt sich aktiv in der Forschung, z. B. in der digitalen Bildung, Gesundheit und Management sowie DevOps. Der Internationale Bund (IB) ist Mehrheitsgesellschafter und unterstützt die Hochschule durch seine jahrelange Expertise in der Gestaltung des Bildungsmarkts.

Praxiserfahrung bereits im Studium

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Managementanforderungen moderner Unternehmen auszubilden. Darum verfügen alle Studiengänge über verschiedene Praxiselemente, um den Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Die HdWM bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen und erlaubt es ihnen, schon im Studium Kontakte zu möglichen künftigen Arbeitgebern zu knüpfen.

Hochschule der Wirtschaft für Management
Oskar-Meixner-Straße 4-6
68163 Mannheim
Deutschland