Direkt zum Inhalt springen
Hochschule der Wirtschaft für Management zeichnet Personalarbeit der RENOLIT Gruppe aus

Pressemitteilung -

Hochschule der Wirtschaft für Management zeichnet Personalarbeit der RENOLIT Gruppe aus

Expert:innenteam zertifiziert RENOLIT Personalmanagement – Hochschule der Wirtschaft für Management würdigt herausragende Leistung

Worms/Mannheim, 25. November 2022 – Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung erhielt die RENOLIT Gruppe am 23. November das Hochschul-Siegel für die Zertifizierung zum erfolgreich durchgeführten Auditierungsprozess „Corporate HR Guidelines“. Die Auszeichnung nahmen Michael Kundel, Vorstandsvorsitzender von RENOLIT, Markus Blümle, Geschäftsleiter Corporate Human Resources, und Johanna Schlörit, Head of Employer Branding & HR Performance, an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim entgegen. Prof. Dr. Perizat Daglioglu, Präsidentin der HdWM, und Petra Höhn, Leiterin Weiterbildung der HdWM, beglückwünschten den Kooperationspartner bei der Überreichung der Auszeichnung.

Bei der Auditierung durch Expert:innen der HdWM hatte sich der Bereich Corporate Human Resources der RENOLIT Gruppe einer umfangreichen Prüfung unterzogen. Dabei wurden die Personalrichtlinien (Corporate HR Guidelines) des Bereichs analysiert und bewertet, darunter auch die Richtlinie zum RENOLIT Kompetenz-Modell. Die Richtlinie definiert Kernkompetenzen, die für die Aufgabenerfüllung aller Positionen im Unternehmen entscheidend sind. Sie bilden die Basis für die jährlich stattfindenden Entwicklungsgespräche der Mitarbeitenden. Die Umsetzung dessen wurde vor Ort gemeinsamen mit den regionalen Führungskräften geschult und trainiert. Insgesamt wurden 30 Workshops, in 9 Ländern, an 14 RENOLIT Standorten und mit über 250 Führungskräften durchgeführt.

Michael Kundel freut sich über die Auszeichnung: „Mit der Implementierung internationaler Guidelines haben wir weltweite Standards gesetzt. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die Zukunftssicherung von RENOLITund für unsere Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg.“ Markus Blümle verbindet mit dieser Auszeichnung eine wichtige Bestätigung der weltweit vernetzten Aktivitäten: „Es ist uns gelungen, alle Standorte mit einem themenbezogenen einheitlichen Rahmen miteinander zu vernetzen und die Konzepte angepasst auf die individuellen Bedürfnisse umzusetzen. Bildlich gesprochen ist die Jungpflanze nun gesetzt – ein tiefes Wurzelwerk wird nach und nach heranwachsen, sodass wir in Zukunft die Früchte unserer Arbeit ernten können.“

Die Hochschule der Wirtschaft für Management bestätigt dem Personalbereich von RENOLIT mit der Verleihung der Auszeichnung einen hohen Reifegrad. Die Konzepte und Guidelines seien fundiert, hätten Struktur und Systematik. Prof. Dr. Perizat Daglioglu würdigte in ihrer Laudatio die herausragende Leistung, das hohe Engagement und die innovative Arbeitsweise von RENOLIT: „Exzellente Organisationen schätzen ihre Mitarbeitenden wert und schaffen eine globale Kultur, die es erlaubt, sowohl die Interessen des Unternehmens als auch die Interessen der Mitarbeitenden zu balancieren. Diese Organisationen entwickeln die Fähigkeiten ihrer Mitarbeitenden, um ihr Können und ihr Wissen zum Wohl der Organisation einzusetzen und haben Führungskräfte, die die Zukunft konsequent gestalten und verwirklichen“.

Das Unternehmen

Die RENOLIT Gruppe ist ein international tätiger Spezialist für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Polymeren. Mit mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebseinheiten in über 20 Ländern und einem Umsatz von 1,279 Milliarden Euro im Jahr 2021 zählt das Unternehmen mit Hauptsitz in Worms zu den global führenden Kunststoff-Verarbeitern. Rund 5.000 Mitarbeitende entwickeln das Know-how aus mehr als 75 Jahren Unternehmensgeschichte beständig weiter.

Themen


Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge mit Managementschwerpunkt an. Um den Studierenden Praxis- und Auslandserfahrung zu ermöglichen, unterhält die HdWM ein breites Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot erlaubt Fach- und Führungskräften lebenslanges Lernen und rundet das Bildungsangebot der HdWM ab. Das Lehrpersonal der HdWM verfügt über praktische Unternehmenserfahrung und beteiligt sich aktiv in der Forschung, z. B. in der digitalen Bildung, Gesundheit und Management sowie DevOps. Der Internationale Bund (IB) ist Mehrheitsgesellschafter und unterstützt die Hochschule durch seine jahrelange Expertise in der Gestaltung des Bildungsmarkts.

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Managementanforderungen moderner Unternehmen auszubilden. Darum verfügen alle Studiengänge über verschiedene Praxiselemente, um den Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Die HdWM bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen und erlaubt es ihnen, schon im Studium Kontakte zu möglichen künftigen Arbeitgebern zu knüpfen.

Pressekontakt

Patrizia Gioeni

Patrizia Gioeni

Pressekontakt Marketingreferentin Kommunikation und Marketing 0621 490 890 92

Hochschule der Wirtschaft für Management

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge mit Managementschwerpunkt an. Um den Studierenden Praxis- und Auslandserfahrung zu ermöglichen, unterhält die HdWM ein breites Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot erlaubt Fach- und Führungskräften lebenslanges Lernen und rundet das Bildungsangebot der HdWM ab. Das Lehrpersonal der HdWM verfügt über praktische Unternehmenserfahrung und beteiligt sich aktiv in der Forschung, z. B. in der digitalen Bildung, Gesundheit und Management sowie DevOps. Der Internationale Bund (IB) ist Mehrheitsgesellschafter und unterstützt die Hochschule durch seine jahrelange Expertise in der Gestaltung des Bildungsmarkts.

Praxiserfahrung bereits im Studium

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Managementanforderungen moderner Unternehmen auszubilden. Darum verfügen alle Studiengänge über verschiedene Praxiselemente, um den Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Die HdWM bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen und erlaubt es ihnen, schon im Studium Kontakte zu möglichen künftigen Arbeitgebern zu knüpfen.

Hochschule der Wirtschaft für Management
Oskar-Meixner-Straße 4-6
68163 Mannheim
Deutschland