Direkt zum Inhalt springen
Eine enorme Teamleistung: Das Kollegium der HdWM hat gemeinschaftlich die Reakkreditierung für weitere 5 Jahre bearbeitet.
Eine enorme Teamleistung: Das Kollegium der HdWM hat gemeinschaftlich die Reakkreditierung für weitere 5 Jahre bearbeitet.

Pressemitteilung -

Für weitere fünf Jahre akkreditiert: Mannheimer Hochschule der Wirtschaft für Management erneuert ihre staatliche Anerkennung

Private Hochschulen müssen sich in regelmäßigen Abständen einer externen Begutachtung stellen. Grundlage der Beurteilung sind viele hundert Seiten Papier mit den Leistungsdaten der Hochschule und eine zweitägige Begehung durch eine unabhängige Expertenkommission. Diese so genannte Institutionelle Reakkreditierung führt der Wissenschaftsrat durch, das höchste Beratungsgremium von Bund und Ländern in wissenschaftspolitischen Fragen.

Der Wissenschaftsrat würdigt die HdWM als praxisorientierte Hochschule mit internationaler Ausrichtung, die Nachwuchskräfte für Fach- und Führungspositionen ausbildet. Damit leistet sie einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit und bemüht sich in besonderer Weise um ‚Hidden Talents‘, etwa Studierende aus bildungsfernen Elternhäusern, Migrationsfamilien, Geflüchtete und Studierende mit Einschränkungen. „Seit der institutionellen Reakkreditierung im Jahr 2015 hat sich die Hochschule insgesamt vorteilhaft weiterentwickelt. Die HdWM verfügt über ein klares institutionelles Selbstverständnis als Fachhochschule. Ihrem Anspruch, ein praxisnahes Studium zu ermöglichen und Fach- und Führungskräfte mit Managementkompetenzen auszubilden, wird sie gerecht. Den profilbildenden Praxis- und Anwendungsbezug setzt sie überzeugend um und integriert ihn sinnvoll in die Lehre, Forschung und Weiterbildung,“ erläutert der Wissenschaftsrat.

„Wir fühlen uns fair beurteilt. Die vom Wissenschaftsrat formulierten Auflagen und Empfehlungen sind nachvollziehbar und gut erfüllbar,“ sagt die Präsidentin der HdWM, Perizat Daglioglu, „das Lob für die positive Entwicklung der Hochschule und die enge Partnerschaft mit den Unternehmen im Rhein-Neckar-Raum spornt uns an.“

Das vollständige Gutachten (Drs. 8811-21) findet sich hier:
https://www.wissenschaftsrat.de/download/2021/8811-21.pdf.

Themen

Tags


Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM von Firmen geförderte Management-Studiengänge mit Bachelor- und Master-Abschluss an.

Einmaliges Studienmodell in Deutschland

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Management-Anforderungen moderner Unternehmen auszubilden und so den Arbeitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten. Die Management-Studiengänge an der HdWM basieren auf einem einzigartigen Studienmodell, dem geförderten Management-Studium, das die Vorteile eines Vollzeitstudiums mit denen eines dualen Studiums kombiniert und die Stärken beider Studienformen in einem Studienprogramm bündeln. In Zusammenarbeit mit namhaften Großunternehmen sowie innovativen kleinen und mittelständischen Unternehmen wurden die Studieninhalte speziell auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes der Zukunft ausgerichtet.

Mit einem ganz besonderen Finanzierungskonzept, welches durch die Förderung der Partnerunternehmen ermöglicht wird, entsteht eine Gewinnsituation für alle Beteiligten. Interessenten, die an der HdWM studieren möchten, lernen eine Vielzahl unterschiedlicher Wirtschaftsunternehmen während des Studiums kennen und legen sich erst nach dem Praxissemester auf ihren zukünftigen Arbeitgeber fest. Die Partnerunternehmen schöpfen im Gegenzug aus einem Pool von qualifizierten Studierenden zukünftige Fach- und Führungsnachwuchskräfte, welche den Anforderungen im modernen Management entsprechen. 

Pressekontakt

Janina Reichert

Janina Reichert

Kommunikation und Marketing +49 (0)621 490 890-91
Frank Stäudner

Frank Stäudner

Prof. Dr. Vizepräsident Lehre und Forschung, Studiengangsleitung M.A. Business Management

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Hochschule der Wirtschaft für Management

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge mit Managementschwerpunkt an. Um den Studierenden Praxis- und Auslandserfahrung zu ermöglichen, unterhält die HdWM ein breites Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot erlaubt Fach- und Führungskräften lebenslanges Lernen und rundet das Bildungsangebot der HdWM ab. Das Lehrpersonal der HdWM verfügt über praktische Unternehmenserfahrung und beteiligt sich aktiv in der Forschung, z. B. in der digitalen Bildung, Gesundheit und Management sowie DevOps. Der Internationale Bund (IB) ist Mehrheitsgesellschafter und unterstützt die Hochschule durch seine jahrelange Expertise in der Gestaltung des Bildungsmarkts.

Praxiserfahrung bereits im Studium

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Managementanforderungen moderner Unternehmen auszubilden. Darum verfügen alle Studiengänge über verschiedene Praxiselemente, um den Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Die HdWM bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen und erlaubt es ihnen, schon im Studium Kontakte zu möglichen künftigen Arbeitgebern zu knüpfen.

Hochschule der Wirtschaft für Management
Oskar-Meixner-Straße 4-6
68163 Mannheim
Deutschland