Direkt zum Inhalt springen
Erstmals auf Deutsch: Spezialisierungskurse um Smart Cities der Zukunft mitzugestalten
Erstmals auf Deutsch: Spezialisierungskurse um Smart Cities der Zukunft mitzugestalten

News -

Städte smarter machen: Kostenlose Spezialisierungskurse für die Smart Cities von Morgen erstmals in deutscher Sprache

Das Forschungsprojekt DevOps – Competences for Smart Cities wird von der Europäischen Union gefördert und von Hochschulen, Institutionen und Beratungsfirmen in Deutschland, Belgien, Griechenland, Italien und Zypern vorangetrieben, zu denen auch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim zählt. Gerade im Bereich Städteplanung bietet die Digitalisierung große Chancen. Das Team von DevOps hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fachleute im kommunalen Bereich oder solche, die es werden wollen, bei der Entwicklung der notwendigen und vielfältigen Kompetenzen zu unterstützen, um das Potential voll ausschöpfen zu können – kostenlos und erstmals auch auf Deutsch.

Die Spezialisierungskurse sind modular aufgebaut, was flexible und personalisierte Lernwege ermöglicht. Sie werden in einer Kombination aus Blended Learning und berufsbegleitendem Lernen gehalten, was den Erwerb wesentlicher Kompetenzen und deren Anwendung durch praktische Erfahrungen in kommunalen Arbeitsumgebungen ermöglicht. Der Wochenplan kann von den Teilnehmern eigenverantwortlich und flexibel festgelegt werden. Selbstverständlich stehen Trainer und Mentoren jederzeit zur Seite, um die besten Lernergebnisse zu erzielen.

Für eine Europaweite Vergleichbarkeit und Lehrqualität sind die Curricula in Übereinstimmung mit den Anforderungen des EQR und ECVET konzipiert. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses, werden Zertifikate für Smart-City-Planner, Smart-City-IT-Manager oder Smart-City-IT-Beauftragte vergeben.

Interessierte können sich jetzt noch für den Kurs im Februar anmelden.

Themen

Tags

Pressekontakt

Janina Reichert

Janina Reichert

Kommunikation und Marketing +49 (0)621 490 890-91

Zugehöriger Content

Hochschule der Wirtschaft für Management

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge mit Managementschwerpunkt an. Um den Studierenden Praxis- und Auslandserfahrung zu ermöglichen, unterhält die HdWM ein breites Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot erlaubt Fach- und Führungskräften lebenslanges Lernen und rundet das Bildungsangebot der HdWM ab. Das Lehrpersonal der HdWM verfügt über praktische Unternehmenserfahrung und beteiligt sich aktiv in der Forschung, z. B. in der digitalen Bildung, Gesundheit und Management sowie DevOps. Der Internationale Bund (IB) ist Mehrheitsgesellschafter und unterstützt die Hochschule durch seine jahrelange Expertise in der Gestaltung des Bildungsmarkts.

Praxiserfahrung bereits im Studium

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Managementanforderungen moderner Unternehmen auszubilden. Darum verfügen alle Studiengänge über verschiedene Praxiselemente, um den Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Die HdWM bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen und erlaubt es ihnen, schon im Studium Kontakte zu möglichen künftigen Arbeitgebern zu knüpfen.

Hochschule der Wirtschaft für Management
Oskar-Meixner-Straße 4-6
68163 Mannheim
Deutschland